Nutzerbericht für:

Corel VideoStudio Pro

Corel VideoStudio Pro x9

Professionelle Videoproduktion für zu Hause

Mit Corel VideoStudio Pro (zuvor als Ulead VideoStudio bekannt) erstellen Heim- und Hobbyanwender auf dem PC eigene Video-Produktionen von YouTube-Clips bis zur DVD. Das Programm unterstützt die Videobearbeitung mit Effekten, Schnittwerkzeugen, Überblendungen und Vorlagen. Ein Assistent hilft dem Einsteiger auf dem Weg zur ersten Video-DVD.

Downloadfür Windows
7
1951 Bewertungen
Bewerte es!
  • von Anonymous

    Funktioniert nicht. Der Ton wird immer nur von Micro aufgenommen, nicht von der ausgewählten Eingabequelle. Egal wie man die Einstellunge ändert, sie werden immer wieder auf Standardeinstellungen zurückgesetzt. Dazu muss man anmerken, dass die Standardeinstellungen der absolute Schwachsinn sind. Wenn es dann doch gelingt den Ton aufzunehmen, passt er einfach nicht zum Bild, ist verschoben.

  • von Anonymous

    Absoluter Schrott!. Die Eingabe Quellen werden oft nicht erkannt. Der Ton passt nicht zum Bild (verschoben). Unübersichtlich bis nicht mehr geht.

  • von Anonymous

    Video brennen. Ich bin im Grunde sehr zufrieden. Habe jetzt aber ein kleines Problem. Beim Brennen von mehreren Kurzvideos auf 1 DVD löscht das Programm immer die bereits vorhanden Videos bevor es mit dem Brennen des nächsten Videos beginnt. Was muß ich tuen, um die DVD-Kapazität richtig nutzen zu können. M. Krischel

  • von Anonymous

    wie schneidet man heraus`?. Ich möchte aus dem ganzen Video 4 Teile von jeweils ein paar Sekunden entfernen. Nun habe ich nur die Funktion entdeckt, wie man Szenen/Clips aus dem Video herausschneidet und diese dann als sein Video verwendet, aber noch nicht, wie man einzelne Szenen herausschneidet und diese dann aus dem Video entfernt.

  • von Anonymous

    Ulead Video Studio einfach Klasse. Ich weiß einfach nicht was ihr alle habt? Ich finde Ulead Video Studio einfach Klasse. Man muß sich natürlich nur etwas reinfuchsen wie bei jedem Programm, ohne Fleiß keinen Preis! Ich bin auf diesen Link gestoßen weil ich eigentlich gerade auf der Suche nach Nachfolge-Generation war um noch eins drauf setzen zu können.

  • von Anonymous

    Nicht so gut. Ich habe versucht die werbung aus einem Film rauszuschneiden,hatte aber keinen richtigen überblick wie das genau funktioniert!!Obwohl ich software experte bin,aber dieses Programm ist nichts!!! Pros: Gibt es leider keine!!!! Cons: Es ist zu kompliziert!!wer sich das leben schwer machen will.....bitte!!!nicht empfehlenswert!!

  • von Anonymous

    Diese Programm ist einfach nur schlecht. Dieses Programm ist einfach zeitaufwendig. Die automatische Splittung (deswegen kaufte ich dieses Programm) funktioniert gar nicht, es fehlt immer der letzte Audioteil. Eine einfach Einstellung für das Ausgabeformat ist nicht möglich. Es braucht eine unbändig lange Zeit, bis ein Video gezeichnet ist. Die Verwaltung für Bilder und Videos ist umständlich Mehr

  • von Anonymous

    Das Archiv kann nicht geladen werden. Ich habe eine Reihe von Bilder mit Übergangseffekten im Programm eingegeben und wollte daraus einen Mpeg2 File erstellen. Dieser Vorgang startet dann auch, nur nach wenigen Prozenten bricht die Bearbeitung ab und es kommt immer wieder die selge Fehler Meldung "Archiv kann nicht geladen werden" Habe auch schon die neueste Version von DirektX installiert, aber k Mehr

  • von Anonymous

    Käse. Ich hätte mir die anschaffung echt sparen können. Ich habe mich darin versucht ein paar Videos zu bearbeiten und wurde unangenehm überrascht. Ich wollte 3 avi Dateien bearbeiten und konnte nur EINE einzige bearbeiten, die anderen konnte das Programm nicht hinzu fügen, weil angeblich kein Zugriff auf die beiden Videos möglich und das wurde dann wie genannte?, ach ja - unbekanntes Format ôo? Mehr

  • von Anonymous

    Ein gutes, reizvolles Schnittprogramm. Hier bekommt man Lust!. Ein gut einsehbares Schnittprogramm mit Einleitung und gutem Schneiden. Man kann auch Effekte zufügen. Pros: Gut einsehbar. Cons: ---

  • von Anonymous

    Ulead 11.5 ist Mist. Habe mir Ulead 11.5 gekauft, damit ich endlich mal richtig Videos schneiden kann. Hardware müsste ausreichend vorhanden sein (Quad Prozessor mit 4 GB Hauptspeicher) Jetzt meldet das Teil beim Einspielen von einer Kamera (Aldi) die Fehlermeldung "Kann vieor Kurve nicht kriegen " oder so ähnlich Ulead ist Pleite, daher 85,-€ aus dem Fenster geschmissen, oder? Pros: kaum. Co Mehr

  • von Anonymous

    Der größte Mist seit .... Habe das Programm gekauft, Installation und mitgeliefertes Handbuch sind vorbildlich. Nutzerführung ist sehr intuitiv, bis auf einige vertretbare Schwächen war ich restlos begeistert. Dann jedoch der Versuch. die in vielstündiger Arbeit geschnittenen Daten zu brennen: es kommt zwar eine DVD raus, bei dieser friert jedoch das Bild ca. 1-2 mal pro sec. ein und ist nic Mehr